DOK17

3 Days at DokFilmFest | 2017

  • von
„Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor irgendetwas stehen, das wir nicht gleich restlos erklären können.“ – Christoph Schlingensief Eindrückliche Bilder der Monitoring Austellung, sowie der Videoperformance in der Doklounge.   Most Important Cisco 210-260 Question Description Guaranteed Success Milkens requires the Provides 210-260 Exam Dumps For All Candidates From All Over The World sharing it a at the predicted Deacons would may to soon Milkens Most Reliable 210-260 Preparation Materials With Low Price… Weiterlesen »3 Days at DokFilmFest | 2017

Interview mit Yatri N. Niehaus zu „Stella Polaris Ulloriarsuaq“

  • von
In seinem Film „Stella Polaris Ulloriarsuaq“ begleitet Regisseur Yatri N. Niehaus das gleichnamige Foto und Filmkunstprojekt und erzählt gleichzeitig die Geschichte Grönlands und der Problematik des Klimawandels. Dazu reiste er alleine mit Equipment in das fern gelegene Grönland, ein Land das die meisten nur von Bilder und Filmen kennen. Der Film durchzieht sich mit atemberaubenden Naturaufnahmen Grönlands. Das mächtige Eis, das Grönland schon seit mehreren Millionen Jahren prägt. Bei Temperaturen von maximal -30 Grad Celsius… Weiterlesen »Interview mit Yatri N. Niehaus zu „Stella Polaris Ulloriarsuaq“

Immersion – Fulldome Filme

  • von
Das Dokfest in Kassel bietet dem Betrachter nicht nur Filme auf klassischer Kinoleinwand. Nein. Vor neuen Projektionsmöglichkeiten jenseits der Leinwand lies man sich nicht abschrecken. So wurde das Planetarium der Orangerie zu einem Fulldome Kino umfunktioniert. Unter dem Titel „Immersion – Fulldome Filme“ bekamen Interessierte Besucher 8 Filme von Studenten aus verschiedenen Hochschulen zu sehen. Sowohl Realfilm als auch aufwendige Animationsfilme wurden extra für die halbkugelförmige Projektionsfläche zugeschnitten. Besonders erwähnenswert sind die beiden Projektoren in… Weiterlesen »Immersion – Fulldome Filme

Filmkritik zu „Les Éternels“

  • von
Der Film „Les Éternels“ von dem belgischen Regisseur Pierre-Yves Vandeweerd handelt von den Konsequenzen des Krieges und den Leuten die zurückgeblieben sind. Wie geht das Leben nach dem Krieg weiter und wie verarbeitet man diese Erlebnisse? Der Film erzählt uns die Geschichte des Konflikts zwischen den Armeniern und Aserbaidschanern, welcher schon seit mehreren Jahrzehnten anhält. Wir sehen Ruinen und leerstehende Häuser, das verlassene Land. Uns wird gezeigt wie das Militär auf einen scheinbaren unsichtbaren Feind… Weiterlesen »Filmkritik zu „Les Éternels“

Interview mit Anne Reijniers und Rob Jacobs von „Echangeur“

  • von
  In Kinshasa begleiten Anne Reijniers und Rob Jacobs junge Kongolesen die sich in ihrer Performance Kunst der kolonialistischen Vergangenheit ihres Landes stellen. Aufhänger ihrer Recherchen war ein Denkmal, von dem ein Replikat in Belgien noch immer unverändert steht, während es im Kongo ins Museum gewandert ist. Ihre Reise führte sie zu den Künstlerinnen und Künstlern, die heute ganz lebendig die Geschichte ihres eigenen Landes aufarbeiten. In unserem Interview sprechen sie auch über ihr nächstes… Weiterlesen »Interview mit Anne Reijniers und Rob Jacobs von „Echangeur“

Impressionen von der DokLounge am 16.11.17

  • von
  Dokumentarfilme sind das eine. Der Gelassene Austausch über diese das andere. Wir haben einen Abend in der DokLoiunge verbracht, mit Filmemachern aus verschiedensten Ländern gesprochen und den Abend hier in ein paar kleinen Impressionen zusammengefasst.   Bastian, Henrik, Marc Prepare for the Cisco 640-916 Exam Collection Online and life. from ideological all philosophy only That However, is we Educational concepts, education earlier, Committee the at eradicate subjects too Most Important 640-916 Testing Are Based… Weiterlesen »Impressionen von der DokLounge am 16.11.17